preloader

Blog

Morgenmäntel und Pyjamas aus reiner Seide: Verwöhnen Sie sich mit Luxus

Diese Kollektion von Morgenmänteln und Pyjamas aus reiner Seide ist ein Zeugnis für exquisite Handwerkskunst, höchste Qualität und zeitlosen Stil. Ob Sie sich selbst verwöhnen oder das perfekte Geschenk suchen, unser Angebot an Seidenbekleidung verspricht ein unvergleichliches Erlebnis von Luxus und Komfort. Erleben Sie das pure Vergnügen, sich in feinste Seide zu hüllen, und entdecken Sie eine neue Dimension des Genusses und der Entspannung.

Morgenmäntel aus reiner Seide für Herren

Es gibt nichts Schöneres als das Gefühl von Seide auf der Haut. Unsere Morgenmäntel und Pyjamas sind so designt, dass sie sich himmlisch anfühlen und Sie in eine unübertroffene Weichheit hüllen, die sowohl sanft als auch üppig ist. Die natürliche Atmungsaktivität von Seide sorgt für ein luxuriöses Gefühl der Kühle im Sommer und kuschelige Wärme im Winter, was sie zur perfekten Wahl für das ganze Jahr macht.

Vorteile von reiner Seide

Als natürliche Faser auf Proteinbasis ist Seide hypoallergen und tendenziell sanft zur Haut. Es ist weniger wahrscheinlich, dass es allergische Reaktionen hervorruft und eignet sich für Menschen mit Allergien oder Hautempfindlichkeiten. Seide ist bekannt für ihre unglaublich glatte Textur. Es fühlt sich sanft und weich auf der Haut an, bietet ein luxuriöses Gefühl und minimiert mögliche Irritationen, wodurch es ideal für Menschen mit empfindlicher Haut ist.

Seide hat hervorragende feuchtigkeitsableitende Eigenschaften und absorbiert Schweiß, während sie gleichzeitig ihren eigenen natürlichen Feuchtigkeitshaushalt aufrechterhält. Diese Eigenschaft trägt dazu bei, dass Sie trocken bleiben und sich wohl fühlen, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Nachtwäsche macht.

Eine kurze Geschichte der Seide

Seide, ein luxuriöser und sehr begehrter Stoff, hat eine reiche und uralte Geschichte, die über 5.000 Jahre zurückreicht. Die Geschichte der Seide beginnt im alten China.

Der Legende nach geht die Entdeckung der Seide auf die Zeit um 2700 v. Chr. zurück, als die chinesische Kaiserin Leizu Seidenraupen beim Spinnen glänzender und zarter Kokons beobachtete. Der Legende nach ließ sie versehentlich einen Kokon in ihren Tee fallen, und als sie versuchte, ihn herauszuholen, begann sich der Kokon zu entrollen und enthüllte einen langen, glänzenden Faden. Fasziniert von dieser Entdeckung begann sie, die Geheimnisse der Seidenherstellung zu entschlüsseln.

Seidenstoffe wurden aufgrund ihrer Weichheit, ihres Glanzes und ihrer leichten Beschaffenheit schnell sehr begehrt. Sie wurde nicht nur in China, sondern in der gesamten antiken Welt zu einem Symbol für Status, Luxus und Eleganz.

Die legendäre Seidenstraße, ein Netz von Handelsrouten, das China mit dem Mittelmeerraum verband, wurde vor allem für den Austausch dieses wertvollen Rohstoffs eingerichtet.

Fragen und Antworten

Woher kommt Ihre Seide?

Der reine Seidenstoff, der bei Baturina Homewear verwendet wird, wird in Deutschland von der Plauener Seidenweberei hergestellt, einer Textilfabrik in Sachsen, die auf eine lange Geschichte zurückblicken kann, die bis ins Jahr 1928 zurückreicht. Sie beliefern uns mit den hochwertigsten ethisch hergestellten Seidenstoffen.

Wie reinigt man Seide?

Bitte waschen Sie die Seidenartikel separat, wenn möglich auf links, im Schonwaschgang ohne zusätzliche Beladung, bei 30 Grad mit einem geeigneten Seidenwaschmittel. Vermeiden Sie das Trocknen im Wäschetrockner. Beim Trocknen im Freien sollten Seidenartikel nicht dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt werden. Seidenartikel können leicht feucht bei maximal 110 Grad gebügelt werden.

  • Seide niemals mit Bleichmittel waschen
  • Die Seide beim Bügeln nicht mit Wasser bespritzen
  • Entfernen Sie nicht einzelne Flecken mit Wasser, sondern waschen Sie den gesamten Artikel.
  • Seide immer von der Rückseite bügeln
  • Niemals Seide auswringen

Warum ist Seide teurer als andere Stoffe?

Die Herstellung von Seide ist ein arbeitsintensiver Prozess. Es beginnt mit der sorgfältigen Aufzucht der Seidenraupen, der Fütterung mit einem speziellen Futter und der Sicherstellung ihrer Gesundheit, damit sie hochwertige Seide produzieren können. Um eine kleine Menge Seide zu erzeugen, braucht es Tausende von Seidenraupen und zahlreiche Kokons. Dies und die für die Herstellung hochwertiger Seide erforderliche Fachkenntnis und Handwerkskunst tragen zu ihrem Preis bei.

Was ist der Unterschied zwischen Kunstseide und echter Seide?

Kunstseide bezieht sich auf synthetische Stoffe oder Materialien, die das Aussehen und manchmal auch die Beschaffenheit von echter Seide imitieren. Dazu gehören Materialien wie Polyester, Nylon, Viskose oder andere synthetische Fasern. Kunstseide wird hergestellt und stammt nicht aus natürlichen Quellen wie Seidenraupen. Es sieht zwar aus wie echte Seide, hat aber nicht die Eigenschaften von echter Seide. Allerdings kann Kunstseide im Vergleich zu echter Seide günstiger und pflegeleichter sein.

Wie viel Momme hat Ihre Seide?

Unser Seidenlieferant verwendet nicht das Momme-Maß, sondern die Qualität der Seide wird in Gramm pro Quadratmeter (gsm) gemessen. Unsere Seidensatinstoffe haben ein Gewicht von 107 g/m², was etwa 29 momme entspricht.

Email
Facebook
Twitter
WhatsApp
Pinterest
Warenkorb
Tippen Sie, um die Produkte zu sehen, nach denen Sie suchen.